Rüdersdorfer BootshausWillkommen auf den Seiten vom Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge e.V.

Hier finden sie alle Termine im Überblick, aktuelle Berichte vom Renn- und Wanderrudern bzw. Bekanntmachungen des Vorstands.
Wenn sie unseren Verein das erste mal besuchen, dann sollten sie einen Blick in die ”Historie” werfen. Dort erhalten sie einen kurzen Überblick über fast ein Jahrhundert Rudern am Kalksee.

 

   Satzung

   Beitragsordnung

   Aufnahmeantrag

   Einzugsermächtigung

   Mitgliedsbeitrag

   Datenschutzerklärung

   Vereinskleidung

Unsere Abteilungen

Rennrudern

hat eine lange Tradition in Rüdersdorf.
Die umliegenden Vereine schlossen sich 1930 zur Süd-Ost-Gemeinschaft zusammen und beschlossen die Regatten auf dem Kalksee auszutragen. Dies könnte man als den Ursprung unserer heutigen Veranstaltungen bezeichnen. Die Regatten waren schon damals allgemeine Höhepunkte, wenngleich mit stärkeren öffentlichen Interesse. Gäste wurden mit Kaffee und Kuchen bewirtet und es gab Schlachtenbummler, die ihre Mannschaften lauthals anfeuerten.

Zur Seite

Wanderrudern

Über 100 Jahre findet Fahrtenrudern statt, mal dominierend wie bis etwa 1936, zeitweise auch nur vereinzelt und meist als feste Bank im Vereinsleben für alle Altersklassen zwischen 12 und 75 Jahren.

Zur Seite

Masters Rudern

Das Mastersrudern hat im Rüdersdorfer Ruderverein eine jahrzehntelange Tradition.Seit den 60iger Jahren wird diese Tradition von Frauen und Männern in vielen Alterskategorien ausgeübt. Die Vielzahl der Erfolge, national und international, sind Beleg für eine erfolgreiche Arbeit der Mastersgruppe des Rüdersdorfer Rudervereins.

Zur Seite

Das Bundesliga-Team:  Wir pausieren aktuell

Das Bundesliga-Team des Ruderclubs "Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge e.V.",von 2011 bis 2018 erfolgreich in der Bundesliga des Deutschen Ruderverbandes unterwegs,hat sich eine Auszeit genommen. Bis auf weiteres wird es leider keine Beteiligung mehr geben.

Kinder- und Jugendabteilung

Schon immer wurde die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserem Verein „Groß“ geschrieben.

Heute trainieren ca. 50 Kinder im Alter von 8 – 18 Jahren in unserem Verein. Dafür stehen uns 6 Trainer und 2-3 Übungsleiterassistenten zur Verfügung, regelmäßig beschäftigen sich 4 Trainer mit den Aktiven.

Zur Seite

Pararudern

Warum normales scheinbar besonders ist

Als Pararudern wird die Ausübung des Rudersports durch Menschen mit körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderungen bezeichnet. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Beeinträchtigung oder Behinderung angeboren oder erworben, temporärer oder dauerhafter Natur ist.

Pararudern in Rüdersdorf, eigentlich schon fast immer ein Bestandteil des Vereins
Eigentlich begann das „Projekt- Rudern für Behinderte“ wie so vieles aus einer Idee, einem Wunsch….

Zur Seite

Aktuelles

Vorstand informiert

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand lädt am 20.06.2021 um 09.30 Uhr zur Mitgliederversammlung ein.

Das ausführliche Einladungsschreiben findet ihr unter dem Link Weiterlesen.

Weiterlesen …

Vorstand informiert

Corona Update 20.05.2021

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der sich entspannenden Corona-Lage greifen ab 21.05.21 und 01.06.21 weitere Lockerungen. Bitte entnehmt die konkreten Regeln zur Anwendung und Einhaltung der Übersichtstabelle (pdf unter dem Link Weiterlesen) des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Der Vorstand

Weiterlesen …

Vorstand informiert

Mitgliederinformationen

Liebe Ruderinnen und Ruderer des RRVK,

wir möchten Euch heute zu verschiedenen Themen in unserem Verein ein „Update“ geben.

Mit der inzwischen dritten Corona Welle sind die aktuellen Zeiten auch für uns als Gemeinschaft eine echte Herausforderung. Umso bemerkenswerter ist es, dass sich sehr viele von Euch weiter im Rahmen der Möglichkeiten engagieren und dass Ihr alle dem Verein die Treue gehalten habt. Da dies nicht selbstverständlich ist, möchten wir Euch dafür zunächst ein dickes DANKESCHÖN sagen. Darüber hinaus sind wir momentan dabei, über ein Sommerfest im Verein mit allen Mitgliedern und auch den Eltern unserer Kinder- und Jugendtrainingsgruppen nachzudenken. Leider können wir hier noch nicht konkret sagen, ob, wann und in welcher Form das stattfinden wird. Wir bleiben da mit hoher Priorität dran.

Hier nun ein paar aktuelle Informationen:

  • Die Regatta im Mai entfällt. Wir prüfen gerade die Möglichkeit eines Ersatztermines im Spätsommer/ Herbst. 
  • Wir planen Ende Juni eine ordentliche Mitgliederversammlung mit Wahl des neuen Vorstandes. Ende Mai werden wir über die Form (Versammlung im Verein oder Umlaufverfahren) entscheiden. Wir favorisieren eine Präsenzveranstaltung ggf. auch im Freien, sodass ein reger Gedankenaustausch stattfinden kann) entscheiden. Eine Einladung dazu wird fristgerecht Anfang Juni erfolgen. Ein wesentlicher Punkt auf der Mitgliederversammlung wird die Wahl eines neuen Vorstandes sein. Hier möchten wir schon jetzt einen Aufruf für zusätzliche Bewerbungen starten und bitten darum, Ihre Bewerbung bis zum 30.Mai einzureichen. Anträge an die Mitgliederversammlung können ebenfalls zeitnah eingereicht werden. Eine formale Einladung zur Mitgliederversammlung folgt. Der aktuelle Bewerbungsstand sieht folgendermaßen aus:

    Funktion

    Kandidat

    Vorsitzender

    Uwe Groß

    stellvertretender Vorsitzender

    Thomas Schmidt

    Veranstaltungswart

    Christian Hintze

    Kassenwart

    Tim Bartels

    Schriftwart

    Christoph Pache

    Sportwart

    Lutz Bühnert

    Hauswart

    Tino Töpfer

    Bootswart

    Christian Nowak

    Jugendwart

    offen

    Verantwortlicher Behindertensport

    Lutz Bühnert

    Wanderruderwart

    Sigfried Schaefer

    Verantwortliche Öffentlichkeitsarbeit - Presse und Internet

    Julia Hilpert

    Verantwortlicher Öffentlichkeitsarbeit - Sponsoring

    offen

    Zur besonderen Verfügung (ZBV)

    Vera Wittig, Jürgen Eisner

    Kassenprüfer

    Ralf Kiskemper, Ingo Röll

 

  • Vor zwei Wochen hat ein Besuch des Landestrainers Brandenburg, Guido Kutscher sowie des Bundesstützpunktleiters in Brandenburg, Linus Lichtschlag stattgefunden. Hierbei ging es um ein Kennenlernen, Vorstellen unseres Vereins sowie die Intensivierung der Zusammenarbeit. Unabhängig davon haben wir uns für die Weiterführung des Status als Leistungsstützpunkt Rudern beworben.

Wir hoffen alle gemeinsam, dass sich die Corona Situation weiter entspannt und wir möglichst bald wieder unser gewohntes Vereinsleben praktizieren können.


Der Vorstand des RRVK

 

        

Weiterlesen …

Vorstand informiert

Corona Update 09.05.2021

Liebe Mitglieder,

die Bundesnotbremse gilt im Landkreis Märkisch-Oderland ab 4. Mai 2021 bis auf weiteres nicht mehr. Die Inzidenz liegt an 5 aufeinanderfolgenden unter 100 – damit greifen die Regeln des Gesetzes vom 26.3.2021 (Amtsblatt MOL 19/2021 vom 3.5.2021)

Wir können wieder trainieren:

  • Außenanlagen:
    • Gruppen bis 10 Erwachsene. Bitte haltet hierfür die Regeln laut der Präsentation „Lust auf Training?“ ein.
    • Gruppen bis 20 Kinder zzgl. Übungsleiter. Bitte beachtet die durch die jeweiligen Übungsleiter bekannt gegebenen Regeln.
  • Innenanlagen (Kraftraum, Halle, Becken etc)
    • nur für Kadersportler gestattet

Die Nutzung von Umkleiden, Duschen und Gesellschaftsräumen bleibt untersagt. Die Nachweisverfolgung bleibt jedoch in Kraft  - Bitte zu diesem Zweck immer in der Liste am Fahrtenbuch eintragen.

Des Weiteren bitten wir diejenigen, die aufs Wasser gehen darum, sich an die Sicherheitsvorgaben der letzten Jahre halten. Die obligatorische Belehrung, welche am Fahrtenbuch aushängt, ist zu lesen und durch Eure Unterschrift die Kenntnisnahme zu bestätigen.

Der Vorstand

Weiterlesen …

Kommende Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.